Themenauswahl
  • Ausflüge

  • Einkauf- und Serviceangebot

  • Essen & Trinken

  • Gesundheit & Wellness

  • Göhren von A - Z

  • Kneippkurort Göhren

  • Kultur & Unterhaltung

    • 1 Bibliothek
    • 2 Kirche
    • 3 Kurpark
    • 4 Museen
    • 5 Waldkino Göhren
  • Naturerlebnisse

  • Rügen Highlights

  • Sehenswertes

  • Sport & Freizeit

  • Strände

Details
Kirche
  • Kirche
  • Kirche
  • Kirche
  • Kirche

Kirche

Weithin sichtbar und unverwechselbar - Die evangelische Kirche Göhren
Erst im Mai 1930 wurde die evangelische Kirche zu Göhren geweiht. Sie ist somit der jüngste Kirchenbau auf der Halbinsel Mönchgut. Auf einem Hügel gelegen, auf dem sich bereits im 12. Jahrhundert eine slawische Siedlung befand, beeindruckt die Architektur insbesondere durch ihre Doppeltürme, die auf dem gesamten Mönchgut zu erkennen sind. Der thematische Bezug zur Ostsee ist im Inneren der Kirche vielfach zu erkennen. So schmücken vier mit Seefahrtsmotiven verzierte Buntglasscheiben den Altarraum. Der Tiroler Figurenschnitzer Ferdinand Stufflesser gestaltete die Altarfiguren Maria und Johannes als Fischerpaar in Mönchguter Tracht. Beeindruckend ist auch das Votivschiff der Göhreners Paul Strübing, der die Bark "Seeadler" bereits 1913 gebaut hatte und sie der Kirche nach der Fertigstellung schenkte.

Liste sortiert nach:
[zur Merkliste (0)]
[zur Veranstaltungsliste]
[zur Hotelliste]
[Karte vergrößern]
[zum Menü]
Karte wird geladen...
lädt
Bitte warten